Letzte Änderung: Thu, 10/21/2021 - 11:06

Klausurenlehre

Gegenstand der Klausurenlehre ist die klausurmethodische Anfertigung und Besprechung von Original-JPA-Examensklausuren im Zivilrecht, Strafrecht und im Öffentlichen Recht. Die Veranstaltung eröffnet die Möglichkeit, zusammen mit erfahrenen Prüfern des JPA, die Klausurlösungstechnik zu trainieren.

Die Klausurenlehre findet in der vorlesungsfreien Zeit statt. Die Termine für die Semesterferien nach dem Wintersemester 2021/22 werden rechtzeitig auf dieser Seite bekanntgegeben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Klausurenlehre im Zivilrecht (LV-Nr.: 060285)

Klausurenlehre im Strafrecht (LV-Nr.: 060285)

Klausurenlehre im Öffentlichen Recht (LV-Nr.: 060285)