Letzte Änderung: 12. März 2019

Aufsatzwettbewerb des Bonner Rechtsjournals

Aufsatz Wettbewerb BRJ

Das Bonner Rechtsjournal (BRJ) ist eines der ältesten und größten deutschsprachigen rechtswissenschaftlichen Fachjournale in studentischer Verantwortung. Zum vierten Mal hat das BRJ nunmehr einen Aufsatzwettbewerb ins Leben gerufen, der sich diesmal dem Thema „/Digitalisierung & Mobilität – Chancen und Herausforderungen des autonomen und vernetzten Fahrens/“ widmet und unter der Schirmherrschaft des Ministers für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, /Hendrik Wüst/, steht.

Anbei finden Sie ein call for papers, mit dem Studierende aller Fachbereiche deutschlandweit zum Einreichen ihrer wissenschaftlichen Beiträge aufgefordert und Preise für die Besten unter ihnen ausgelobt werden. Einsendeschluss ist der 26. Mai 2019.

Nähres können Sie dem call for papers entnehmen.