Letzte Änderung: 01. Juni 2022

LEHRINHALTE FÜR DAS SOMMERSEMESTER 2022

Liebe Studierende,

herzlich willkommen an der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (RUB)! Nach mehreren Online-Semestern und einer vorsichtigen Öffnung im Wintersemester sind im Sommersemester 2022 grundsätzlich alle Lehrveranstaltungen als Präsenzveranstaltungen im Hörsaal geplant. Wir folgen damit den Vorgaben von Politik und Hochschulleitung. Und wir freuen uns auf ein lebendiges Miteinander auf dem Campus.

Bei aller Vorfreude mahnt die andauernde Corona-Pandemie zur Vorsicht.  Die weiterhin hohen Infektionszahlen bergen Infektionsrisiken. Diese Risiken müssen wir durch sorgfältige Einhaltung der Hygieneregeln (Abstand, Desinfektion, Lüften) und vor allem durch das Tragen medizinischer Masken, vorzugsweise FFP2-Masken minimieren.

Ab dem 3.4.2022 entfallen die 3G-Kontrollen. Auch die Vergabe von RUB-Vignetten zur Erleichterung der 3G-Kontrollen läuft deshalb aus. – Bitte beachten Sie aber die fortbestehende Empfehlung, grundsätzlich in allen Gebäuden und Räumen der RUB einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bitte bleiben Sie bei Erkältungssymptomen zu Hause. Alle Einzelheiten zu den Corona-Maßnahmen finden Sie auf der Homepage der RUB. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über Änderungen, die die dynamische Pandemiesituation mit sich bringen kann.

Für Studierende, die aus gesundheitlichen Gründen weiterhin auf Online-Angebote angewiesen sind, wird eine Online-Grundversorgung sichergestellt. Je nach Lehrveranstaltung erhalten Sie z.B. Material in den Moodle-Kursen, das Ihr Studium zu Hause begleitet, oder die Gelegenheit zur Online-Teilnahme an Präsenzlehrveranstaltungen. Einzelne Arbeitsgemeinschaftsgruppen werden online angeboten.

Bitte beachten Sie, dass einige wenige Lehrveranstaltungen online stattfinden, weil sie nur so realisiert werden konnten. Bitte beachten Sie außerdem, dass bei Lehrveranstaltungen mit sehr vielen Teilnehmer*innen Wechselunterricht in festgelegten Gruppen stattfinden kann (wöchentlich wechselnd eine Gruppe im Hörsaal, die andere online). Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen des Sommersemesters finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Pandemiebedingt stehen alle Pläne unter dem Vorbehalt auch kurzfristig möglicher Änderung. Bitte informieren Sie sich fortlaufend, ob eine Ihrer Veranstaltungen ausfallen oder ins Online-Format wechseln muss (z.B. wegen Quarantänepflichten).

Viel Freude, viel Erfolg und alles Gute im Sommersemester!

Ihr

Prof. Dr. Ken Eckstein / Studiendekan

 

Bürgerliches Recht

Strafrecht

  • Strafrecht Allgemeiner Teil * Prof. Eckstein

    Die Vorlesung beginnt am 7.4.2022 und findet in Hörsaal BF EG/22 statt. Vorlesungszeit: Donnerstag 9:45 Uhr bis 11:15 Uhr und Freitag 9:00 Uhr bis 11:15 Uhr. Informationen und Materialien zur Vorlesung erhalten Sie ab sofort über den zur Vorlesung eingerichteten Moodle-Kurs (https://moodle.ruhr-uni-bochum.de/). Der Zugang zum Moodle-Kurs erfolgt per Selbsteinschreibung ohne weiteres Passwort. Studierende, die aus gesundheitlichen Gründen weiterhin auf Online-Angebote angewiesen sind, finden im Moodle-Kurs fortlaufend aktualisiert Informationen unter anderem zur Live-Übertragung per Videokonferenz. Herzlich willkommen!

  • Strafrecht Besonderer Teil (Nichtvermögensdelikte), mit integrierter Hausarbeit *

    Die Vorlesung beginnt am 6.4.2022 und findet in Hörsaal HZO 10 statt. 

    Vorlesungszeit: Mittwoch, 14.00  bis 16.00 Uhr 

    Informationen und Materialien zur Vorlesung erhalten Sie ab sofort über den zur Vorlesung eingerichteten Moodle-Kurs (https://moodle.ruhr-uni-bochum.de/). Der Zugang zum Moodle-Kurs erfolgt per Selbsteinschreibung ohne weiteres Passwort. Studierende, die aus gesundheitlichen Gründen weiterhin auf Online-Angebote angewiesen sind, finden im Moodle-Kurs fortlaufend aktualisiert Informationen unter anderem zur Live-Übertragung per Videokonferenz. 

    Herzlich willkommen!

Öffentliches Recht

  • Polizei- und Ordnungsrecht“ Dr. Jürgensen

    Die Vorlesung findet online in Form von Zoom-Veranstaltungen statt, jeweils dienstags 17:00 – 18:30 Uhr, ab dem 5. April 2022.
    Zur Teilnahme an der Vorlesung schreiben Sie sich bitte ausschließlich mit Ihrer RUB-E-Mail-Adresse in den Moodle-Kurs „Polizei- und Ordnungsrecht * (060087-SS 2022) “ ein. Die Selbsteinschreibung ist bis zum 30.04.2022 geöffnet. Im Moodle-Kurs finden Sie auch die Zoom-Einwahldaten. Ferner finden Sie im Moodle-Kurs im Verlaufe des Semesters die vorlesungsbegleitenden Folien, verschiedene Übersichten und Arbeitsblätter. Die Vorgehensweise der Vorlesung und alles weitere wird Ihnen der Dozent in der ersten Stunde erläutern.

    Aus organisatorischen Gründen ist die Veranstaltung im VVZ und in eCampus als Präsenzveranstaltung mit anderen Zeiten eingetragen. Dies kann leider nicht geändert werden.

  • Staatsrecht II (Staatsorganisationsrecht) * (L-Z) Prof. Krüper

    Die Vorlesung findet ab dem 05.04.2022, jeweils dienstags von 12:15 bis 13:45 und mittwochs von 8:15 bis 9:45 im HGD 10 in Präsenz statt. Begleitende Materialien und weitere Hinweise zur Vorlesung können Sie dem Moodle-Kurs „Staatsrecht II (Staatsorganisationsrecht) L-Z (060083-SoSe22)“ entnehmen.

  • Staatsrecht II (Staatsorganisationsrecht) (A-K) Prof. Magen

    Die Lehrveranstaltung „Staatsrecht II (Staatsorganisationsrecht) (A-K)" (LV-Nr. 060082) wird als Präsenzveranstatung angeboten.
    Zugang zur Veranstaltung für die Buchstabengruppe A - K. Im Hörsaal gilt Maskenpflicht (medizinische Masken, vorzugsweise FFP2-Masken). Vorlesungsbegleitende Materialien und weitere Informationen werden im eingerichteten Moodle-Kurs bereitgestellt.
    Der Zugang zum Moodle-Kurs erfolgt per Selbsteinschreibung zur Zeit noch ohne Passwort, ab dem 06.04.2022 ist der Kurs passwortgeschützt. Das Passwort wird in der ersten Vorlesung am 05.04.2022, 08:00 - 10:00 Uhr, HGD 10, bekannt gegeben.
    Bei Rückfragen wenden Sie sich per Email an den Lehrstuhl Prof. Dr. Stefan Magen (LS-Magen@rub.de).

  • Kommunalrecht * Dr. Gerlach

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung (Mittwoch, 14.00 - 15.30 Uhr, BF EG/22) statt und beginnt am 13.04.2022. Materialien zur Vorlesung können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden.

  • Staatsrecht III * Prof. Puttler

    Die Vorlesung beginnt am Mittwoch, den 6.4.2022 und findet in Hörsaal HGD 10 statt. Vorlesungszeit: mittwochs, 10:20 bis 11:50 Uhr. Informationen und Materialien zur Vorlesung erhalten Sie über den zur Vorlesung eingerichteten Moodle-Kurs (https://moodle.ruhr-uni-bochum.de/). Der Zugang zum Moodle-Kurs erfolgt per Selbsteinschreibung ohne weiteres Passwort. Einschreibung bitte nur mit Ihrer RUB-E-Mail-Adresse. Eine Einschreibung ist bis zum 5. Mai 2022 möglich. Wegen Erkrankung der Dozentin finden die ersten zwei Vorlesungstermine (6.4. und 13.4.2022) nicht in Präsenz statt. Im Moodle-Kurs finden Sie dazu PowerPoint Präsentationen mit Audiodateien und Lesehinweisen.

  • Staatsrecht I (Grundrechte)* PD Dr. Eichenhofer

    Die Vorlesung findet beginnend am 07.04.2022 donnerstags und freitags jeweils von 11:30 bis 13:00 Uhr im hybriden Format, d.h. sowohl in Präsenz im Bochumer Fenster (BF EG/22) als auch via Zoom statt. Schreiben Sie sich zur Teilnahme an der Veranstaltung bitte ausschließlich mit Ihrer RUB-E-Mail-Adresse in den begleitenden Moodle-Kurs ein. Dort finden Sie alle weiteren Hinweise und Informationen.

Schwerpunktvorlesungen

  • Rechtsgestaltung und Rechtsdurchsetzung am Beispiel des privaten Baurechts (SPB 1) mit VAK Dr. Franz

    Die Vorlesung findet in Präsenz statt.

  • Vertiefung Arbeitsrecht - Kollektives Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht (mit VAK) (SPB 2) Prof. Joussen

    Die Vorlesung beginnt am 7. April 2022 und findet als Präsenzveranstaltung statt. Die Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem Moodle-Kurs entnommen werden, der die Vorlesung begleitet.

  • Einführung in das Sozialrecht, Teil 1 (Soziale Vorsorge), SPB 2 mit VAK Dr. Lange

    Der Kurs führt in das Sozialrecht - genauer: in das Sozialversicherungsrecht (soziale Vorsorge) - ein. Es wird ein Überblick über die Rechtsquellen und historischen Grundlagen gegeben und auch die Bedeutung des Sozialrechts dargestellt. Anschließend werden die Allgemeinen Teile des Sozialrechts und dann die einzelnen Zweige der Sozialversicherung (gesetzliche Krankenversicherung, soziale Pflegeversicherung, gesetzliche Rentenversicherung und gesetzliche Unfallversicherung, zudem der "Sonderfall" der Arbeitslosenversicherung/Arbeitsförderung) besprochen. Egal ob Neueinsteigende oder Studierende, die im Wintersemester schon im Vorgriff Teil 2 gehört haben: Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen!

  • Immaterialgüterrecht aus ökonomischer Sicht (SPB 3) mit VAK Dr. Scheufen

    Die Schwerpunktvorlesung "Immaterialgüterrecht aus ökonomischer Sicht" findet in diesem Semester in hybrider Form statt und wechselt zwischen virtueller (via Zoom) und Präsenz-Vorlesung. Die Vorlesung startet am 6.4. in virtueller Form. Weitere Informationen und den Zoomlink finden Sie im moodle-Kurs des Sommersemesters, der bis zum Semesterstart frei zugänglich ist.

  • Recht des Unternehmenskaufs (mit VAK) (SPB 1 + 3) Prof. Zimmermann

    Die Veranstaltung startet zunächst als Zoomsitzung.

  • Deutsches und Europäisches Wettbewerbsrecht (SPB 3) mit VAK Prof. Schaub

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung (Donnerstag, 10.00 - 11.30 Uhr, Hörsaal HGD 10) statt und beginnt am 07.04.2022. Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden.

  • Urheberrecht (SPB 3) (mit VAK) Juniorprof. Rosenkranz

    Die Schwerpunktvorlesung „Urheberrecht (SPB 3)“ findet im Sommersemester als Präsenzveranstaltung freitags von 18.00-20.00 Uhr (c.t.) in GD E1/450 statt. Erster Termin ist der 8. April 2022. Dort werden wir auch besprechen, ob ein Wechsel in ein digitales Format angezeigt ist. Die Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise werden im Moodle-Kurs eingestellt. Es wird eine Vorlesungsabschlussklausur angeboten.

  • Finanzmarktaufsicht (SPB 3) mit VAK Prof. Schäfer

    Die Vorlesung "Finanzmarktaufsicht“ wird in Präsenz stattfinden (GD E1-468) und beginnt am 02.05.2022. Nähere Informationen und den Vorlesungsplan finden sich auf der Homepage des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht von Frau Professorin Andrea Lohse.

  • Deutsches und Europäisches Kartellrecht (SPB 3 + 4) mit VAK Prof. Lohse

    Die Vorlesung wird in einem hybriden Format stattfinden, das heißt in Präsenz im Hörsaal mit paralleler Übertragung über Zoom. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Lehrstuhls und im moodle-Kurs. Die Passwort zum moodle-Kurs wird im Rahmen der ersten Veranstaltung bekannt gegeben; für diesen Termin gelten die folgenden Zoom-Zugangsdaten: Meeting-ID: 672 4496 6561, Passwort: 190472 (https://ruhr-uni-bochum.zoom.us/j/67244966561?pwd=UlN4VlFPMk5DaEV2Slk5MWw5SkVVdz09)

  • Internationales Wirtschaftsrecht (SPB 4) mit VAK Prof. Puttler

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung statt und beginnt am Donnerstag, den 07.04.2022. Sie findet immer donnerstags von 14:00 s.t. bis 15:30 Uhr in GD 2/450 statt. Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden (https://moodle.ruhr-uni-bochum.de/). Der Zugang zum Moodle-Kurs erfolgt per Selbsteinschreibung ohne weiteres Passwort. Einschreibung bitte nur mit Ihrer RUB-E-Mail-Adresse. Eine Einschreibung ist bis zum 5. Mai 2022 möglich. Wegen Erkrankung der Dozentin finden die ersten zwei Vorlesungstermine (7.4. und 14.4.2022) nicht in Präsenz statt. Im Moodle-Kurs finden Sie dazu PowerPoint Präsentationen mit Audiodateien und Lesehinweisen.

  • Deutschland im internationalen Gefüge (SPB 4) mit VAK Prof. Thielbörger

    Die Vorlesung findet mittwochs von 12-13.30 Uhr in Präsenz statt (großer Seminarraum des IFHV, Bochumer Fenster, 4. Stock). Der erste Termin ist der 6. April. Vorlesungsbegleitende Materialien werden im Moodle-Kurs der Veranstaltung bereit gestellt.

  • Europäisches Wirtschaftsrecht (SPB 4 + 5 mit VAK) Prof. Cremer

    Die Vorlesung Europäisches Wirtschaftsrecht (SPB 4 + 5 mit VAK)“ (LV-Nr. 060104) findet in Präsenz statt. Die Vorlesungseinheiten werden aufgezeichnet und asynchron zur Verfügung gestellt. Vorlesungsbegleitende Materialien sowie der Video-Link werden im vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs bereitgestellt. Detailinformationen finden Sie auf der Homepage des Lehrstuhls: https://zrsweb.zrs.rub.de/lehrstuhl/cremer/lehre/

  • Planungsrecht (SPB 5) mit VAK Prof. Kämper

    Die Vorlesung findet in Präsenz immer Fr, 12:00 - 13:30, im GD 2/148 statt. Wichtig : Der erste Termin ist der 06.05.2022 !

  • Recht der öffentlichen Versorgung, insbesondere Regulierungsrecht (Energierecht II) (SPB 5) mit VAK Prof. Pielow

    Die Vorlesung "Recht der öffentlichen Versorgung“ wird in Präsenz stattfinden (UFO 0/10) und beginnt am 08.04.2022. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage des Lehrstuhls sowie im Moodlekurs. Das Passwort des Moodlekurses ist über den Passwort-Verteiler der FSI-Wiwi zu erfragen. 

  • Umwelt- und Klimaschutzrecht (SPB 5) mit VAK Prof. Leidinger

    Die Vorlesung Umwelt- und Klimaschutzrecht Im Schwerpunktbereich 5 richtet sich vor allem an Studierende, die ihre Kenntnisse im Besonderen Verwaltungsrecht (Öffentlichen Wirtschaftsrecht) weiter vertiefen möchten. Die Vorlesung befasst sich im ersten Teil mit dem Rechtsrahmen und Grundlagen des Umweltrechts (Umweltrecht - Allgemeiner Teil). Im Besonderen Teil des Umweltrechts geht es im Schwerpunkt um das Immissionsschutzrecht (BImSchG) als Referenzgebiet des Umweltrechts. Ihm kommt in der Praxis aufgrund seines sehr breiten Anwendungsbereichs besondere Bedeutung zu (Anlagenzulassung, - z.B. Kraftwerke, Windparks; Luftreinhalteplanung - z.B. Dieselfahrverbote). Es wird ein konkreter Zugang zur Rechtsanwendung vermittelt einschließlich der klausurrelevanten Fragen zum Rechtsschutz. Im dritten Teil der Vorlesung werden die Grundlinien des Klimaschutzrechts aufgezeigt (Rechtsrahmen für den Emissionshandel, Klimaschutzgesetz, Kohleausstiegsgesetz einschl. der unions- und verfassungsrechtlichen Bezüge).Die vorlesungsbezogenen Unterlagen werden per Moodle zur Verfügung gestellt.

    Die Vorlesung im Sommersemester 2022 findet zu den folgenden Terminen jeweils freitags von 10:15 - 11:45 Uhr im Gebäude GD Raum 2/148 statt:
    08.04., 29.4.,13.05, 20.05.,03.06., 17.06., 24.06., 01.07. und 08.07. 2022.
    Der Termin und Raum für die VAK-Klausur zur Vorlesung Umwelt- und Klimaschutzrecht wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Für die Vorlesungsteilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme an der Vorlesungsabschlussklausur (VAK) setzt eine Anmeldung voraus. Nähere Informationen dazu erfolgen in der Vorlesung.

  • Privatisierungs- und Vergaberecht (SPB 5) mit VAK Dr. Gerlach

    ie Vorlesung findet als Präsenzveranstaltungen (Donnerstag, 17:00 – 19:00 Uhr, GD 04/153, Videokonferenzraum) statt und beginnt am 07.04.2022. Die Vorlesungseinheiten werden aufgezeichnet und asynchron zur Verfügung gestellt. Materialien zur Vorlesung sowie der Video-Link können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden. 

  • Europäisches Steuerrecht (SPB 6) (Intensivkurs) Prof. Marquardsen

    Die Vorlesung findet in Präsenz an wechselnden Terminen statt. Die Termine sind: Fr. 22.04.2022 10-12 Uhr; Fr. 29.04.2022 12-14 Uhr; Fr. 20.05.2022 12-14 Uhr; Fr. 17.06.2022 12-14 Uhr; Do. 23.06.2022 12-16 Uhr. Vorlesungsbegleitende Unterlagen werden in Moodle zur Verfügung gestellt. Das Passwort zum Moodle Kurs wird im ersten Vorlesungstermin bekanntgegeben.

  • Unternehmensteuerrecht (mit VAK) (SPB 6) Prof. Seer

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung (Donnerstag, 12.00 - 17.00 Uhr, Hörsaal GD 04/153) statt und beginnt am 07.04.2022. Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden. 

  • Verbrauch- und Verkehrsteuerrecht (mit VAK) (SPB 6) Prof. Seer:

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung (Freitag, 12.00 - 14.00 Uhr, Hörsaal GD 04/153) statt und beginnt am 08.04.2022. Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden. 

     

  • Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (Intensivkurs) (SPB 6) Prof. Loose

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung (Freitag, 8.00 - 10.00 Uhr, Hörsaal GD 04/153) statt und beginnt am 15.04.2022. Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden. 

  • Internationales Steuerrecht II (Intensivkurs) (SPB 6) Prof. Rehfeld

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung (Freitag, 10.00 - 12.00 Uhr, Hörsaal GD 04/153) statt und beginnt am 06.05.2022. Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden. 

  • Steuerstrafrecht (Intensivkurs) (SPB 6) Rolletschke/ Dr. Weinreich

    Die Vorlesung findet als Präsenzveranstaltung (Samstag, 10.00 - 14.00 Uhr, Hörsaal GD 04/153) statt und beginnt am 09.04.2022. Materialien zur Vorlesung und weitere Hinweise können dem vorlesungsbegleitenden Moodle-Kurs entnommen werden. 

  • Vertiefung Strafrecht und Strafprozessrecht (Jugendstrafrecht) (SPB 7) mit VAK Dr. Walburg

    Die Veranstaltung ist dieses Semester wieder in Präsenz möglich und findet immer freitags (erstmalig am 8. April 2022) von 12.00 Uhr bis 13:30 Uhr in HGD 10 statt. Das Passwort für den Moodlekurs erhalten Sie in der ersten Sitzung. Sollten Sie an der ersten Sitzung nicht teilnehmen können, erhalten Sie das Passwort auch nach der ersten Sitzung per Mail im Sekretariat des Lehrstuhls für Kriminologie (Frau Retzlik, kriminologie@rub.de). Die Materialien (Vorlesungsfolien, ergänzende Texte etc.) werden in Moodle eingestellt. Die Vorlesung ist grundsätzlich als Präsenzveranstaltung konzipiert, um so einen direkten Austausch zu ermöglichen. Ergänzend werden die Veranstaltungen aber auch aufgezeichnet und im Nachgang bei Moodle verlinkt, sodass sie flexibel abgerufen werden können.

    Herzlich willkommen!

  • Wirtschaftsstrafrecht in der Strafverteidigung (SPB 7) mit VAK Dr. von der Meden

    Liebe TeilnehmerInnen:

    In „Wirtschaftsstrafrecht in der Strafverteidigung“ beschäftigen wir uns wieder vertieft mit (allgemeinen) wirtschaftsstrafrechtlichen Problemstellungen, zB der strafrechtlichen Zurechnung in Unternehmen, aber auch öffentlichkeitswirksamen Einzelfällen wie Cum/ex, Wirecard etc. Wir behalten immer auch die Perspektive der Verteidigung im Auge.

    Die Termine lauten: 22.04.2022; 06.05.2022; 20.05.2022; 03.06.2022; 24.06.2022; 08.07.2022

    Sie finden immer von 16 bis ca. 20 Uhr statt in HZO 20.

Grundlagenfach

  • Grundlagen des Öffentlichen Finanzwesens *** Prof Marquardsen

    Die Vorlesung findet in Präsenz statt (Do. 08:15-09:45 Uhr, HGD 10). Vorlesungsbegleitende Unterlagen werden in Moodle zur Verfügung gestellt. Das Passwort zum Moodle Kurs wird im ersten Vorlesungstermin bekanntgegeben.
     

  • Römische Rechtsgeschichte ** Prof. Klinck

    Die Vorlesung findet in Präsenz statt.

  • Römisches und Europäisches Privatrecht *** Prof. Klinck

    Die Vorlesung findet in Präsenz statt.

  • Grundlagenseminar: Recht im Nationalsozialismus *** Prof. Klinck

    Die Vorlesung findet in Präsenz statt.

  • Analytical Legal Philosophy*** Prof. Magen

    Die Lehrveranstaltung „Analytical Legal Philosophy" (LV-Nr. 060006) wird als Präsenzveranstaltung angeboten.
    Im Hörsaal gilt Maskenpflicht (medizinische Masken, vorzugsweise FFP2-Masken).
    Vorlesungsbegleitende Materialien und weitere Informationen werden im eingerichteten Moodle-Kurs bereitgestellt.
    Der Zugang zum Moodle-Kurs erfolgt per Selbsteinschreibung zur Zeit noch ohne Passwort, ab dem 13.04.2022 ist der Kurs passwortgeschützt. Das Passwort wird in der ersten Vorlesung am 12.04.2022, 12:00 - 14:00 Uhr, HGB 10, bekannt gegeben.
    Bei Rückfragen wenden Sie sich per Email an den Lehrstuhl Prof. Dr. Stefan Magen (LS-Magen@rub.de).

  • Staat und Religion*** Prof. Kämper/Prof. Schilberg

    Die Lehrveranstaltung „Staat und Religion" (LV-Nr. 060007)" wird als Präsenzveranstaltung im Block angeboten. Im Hörsaal gilt Maskenpflicht (medizinische Masken, vorzugsweise FFP2-Masken). Vorlesungsbegleitende Materialien und weitere Informationen werden im eingerichteten Moodle-Kurs bereitgestellt.
    Vorlesungszeiten:
    Dienstag, 07.06.2022, 11:00 - 18:30 Uhr, GD 03/150
    Mittwoch, 09.06.2022, 09:15 - 18:30 Uhr, GD 03/150
    Donnerstag, 10.06.2022, 09:15 - 16:45 Uhr, GD 03/150
    Bei Rückfragen wenden Sie sich per Email an den Lehrstuhl Prof. Dr. Stefan Magen (LS-Magen@rub.de).

  • Kriminologie II (Themen der Kriminologie) *** Dr. Walburg

    Die Veranstaltung ist dieses Semester wieder in Präsenz möglich und findet immer freitags (erstmalig am 8. April 2022) von 14.15 Uhr bis 15:45 Uhr in HZO 10 statt. Das Passwort für den Moodlekurs erhalten Sie in der ersten Sitzung. Sollten Sie an der ersten Sitzung nicht teilnehmen können, erhalten Sie das Passwort auch nach der ersten Sitzung per Mail in unserem Sekretariat (Frau Retzlik, kriminologie@rub.de).Die Vorlesung ist grundsätzlich als Präsenzveranstaltung konzipiert, um so einen direkten Austausch zu ermöglichen. Ergänzend werden die Veranstaltungen aber auch aufgezeichnet und im Nachgang bei Moodle verlinkt, sodass sie flexibel abgerufen werden können.

    Herzlich willkommen!

     

Zentrum für Internationales

Das ZFI weißt darauf hin :

Wichtig ist es für uns zu kommunizieren: wir wollen jedem Studierenden ermöglichen den Fremdsprachenschein zu erwerben.

Bei Fragen bezüglich des Fremdsprachenscheins wenden Sie sich direkt an das ZFI: zfi-jura@rub.de

RUBRUM

  • Examinatorium im Bürgerlichen Recht Thema: Handels- und Gesellschaftsrecht Prof. Lohse

    Die Vorlesung wird in einem hybriden Format stattfinden, das heißt in Präsenz im Hörsaal mit paralleler Übertragung über Zoom. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Lehrstuhls und im ILIAS-Kurs.
    Es wird im Interesse aller darum gebeten, nur in Präsenz zu erscheinen, wenn ein geboosterter Status (also 3x geimpft oder 2x geimpft und 1x genesen) gegeben oder ein aktueller Bürgertest (also nicht älter als 24 Stunden) vorgenommen worden ist. Im Übrigen gilt nach den Vorgaben der Ruhr-Universität eine Pflicht, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (vorzugsweise eine FFP2-Maske) zu tragen.

Klausurenkurse

Sonstige Veranstaltungen

Arbeitsgemeinschaften