Letzte Änderung: Tue, 09/28/2021 - 15:01

LEHRINHALTE FÜR DAS CORONA-Wintersemester 2021/2022

Liebe Studierende,

herzlich willkommen (zurück) an der Ruhr-Universität. An dieser Stelle möchte ich Sie über einige wichtige Planungen informieren – bitte beachten Sie, dass sich diese je nach Pandemieverlauf immer kurzfristig ändern können.

 

Bürgerliches Recht

Strafrecht

Öffentliches Recht

Schwerpunktvorlesungen

Grundlagenfach

  • Ökonomische Methoden für Juristen [060002] Dr. rer. pol. Scheufen

    Die Veranstaltung findet als Webinar über Zoom statt, beginnend ab dem 20.10.2021 (immer Mittwochs von 14h00 bis 15h30). Einen Überblick zu den Terminen mit den Zoom-Zugangslinks sowie allen relevanten Dokumenten und Informationen finden Sie in dem "moodle"-Kurs zur Vorlesung (ab dem 1.10.2021).

Zentrum für Internationales

Das ZFI weißt darauf hin :

Wichtig ist es für uns zu kommunizieren: wir wollen jedem Studierenden ermöglichen den Fremdsprachenschein zu erwerben.

Bei Fragen bezüglich des Fremdsprachenscheins wenden Sie sich direkt an das ZFI: zfi-jura@rub.de

RUBRUM

Klausurenkurse

Sonstige Veranstaltungen

  • Methodik der Fallbearbeitung im Zivilrecht [060011]Dr. Groth

    Präsenz-Veranstaltung vorgesehen montags 14-16 Uhr ab dem 18.10.2021; Anmeldung bei Dr. Groth per Mail: JoachimA.Groth@ruhr-uni-bochum.de

    Zielgruppe: 2. bis 5. Semester sowie Studierende, die zur Vorbereitung auf Klausurenkurse und Examen gezielt die wesentlichen Grundkenntnisse auffrischen möchten.   
    Ziel der Veranstaltung ist das Erlernen einer systematischen und fallorientierten Arbeitsweise, ausgehend vom Stadium der Lösungsskizze bis hin zur ausformulierten Arbeit. In diesem Zusammenhang wird insbesondere auch der Aufbau der für die Prüfungen wesentlichen Anspruchsgrundlagen und Aufbauschemata trainiert sowie ausführliche Musterlösungen verteilt. Ebenso werden rhetorische Grundkenntnisse vermittelt und Fähigkeiten angelegt.

  • Methodik der Fallbearbeitung im Strafrecht [060012] Dr. Groth

    Präsenz-Veranstaltung vorgesehen mittwochs 14-16 Uhr ab dem 20.10.2021; Anmeldung bei Dr. Groth per Mail: JoachimA.Groth@ruhr-uni-bochum.de

    Zielgruppe: 2. bis 5. Semester sowie Studierende, die zu Vorbereitung auf Klausurenkurse und Examen gezielt die wesentlichen Grundkenntnisse auffrischen möchten.

    Ziel der Veranstaltung ist das Erlernen einer systematischen und fallorientierten Arbeitsweise, ausgehend vom Stadium der Lösungsskizze bis hin zur ausformulierten Arbeit. In diesem Zusammenhang wird insbesondere auch der Aufbau der für die Prüfungen wesentlichen Straftatbestände und Aufbauschemata trainiert sowie ausführliche Musterlösungen verteilt. Ebenso werden rhetorische Grundkenntnisse vermittelt und Fähigkeiten angelegt.

Arbeitsgemeinschaften